20. – 22.09. Rebel Grrrl Convention

WomenLesbianTrans*Intersex in political music

Die Convention ist für politische Musik machende, auflegende und/oder Text performende FrauenLesbenTrans*Intersex oder solche, die das gerne machen möchten. Sie soll als Plattform für Vernetzung und Austausch dienen. Ausserdem gibt es Workshops und natürlich auch die Möglichkeit zusammen Musik zu machen. Samstag Abend können Convention-Teilnehmer_innen auf der Open Stage (offenen Bühne) auftreten und auflegen. Anreise Freitag den 20.9. ab 17:00 Uhr. Ab dann, bis Sonntag Nachmittag den 22.9. ist das AZ für Cis-Männer ( = nicht Transmänner) geschlossen.

Programm und weitere Infos findet ihr auf unserem Blog
Wenn ihr Schlafplätze braucht oder Fragen habt, meldet euch: rebelgrrrlconvention[at]gmx.de

Was ihr mitbringen solltet:
- Instrumente (wenn vorhanden) → Gitarre, Bass, Keyboard etc. (Drums gibt’s im AZ)
- Schlafzeug
- Gemüse (fürs Abendessen Freitag), Frühstückskram (für Samstag und Sonntag)
- wenn ihr wollt und habt Skateboards (im AZ gibt’s tolle Rampen…)