Pennplätze!
Auch in diesem Jahr wird es wieder Schlafplätze im Bereich der großen Halle geben.
Da in dieser nach wie vor ein Betonboden ist, solltet Ihr in jedem Fall daran denken neben dem Schlafsack auch eine Isomatte einzupacken.
Wer es lieber ruhiger und weniger belebt hat, sollte nach wie vor versuchen sich bei Freund_innen oder Bekannten in Mülheim oder Umgebung einzuquartieren

Des weiteren bitten wir euch zu beachten, dass sich bei den winterlichen Temperaturen viele Menschen auf engstem Raum herum treiben werden.
Daher nehmt Rücksicht auf andere Gäste und die Nerven der Helfer_innen, in dem ihr euer Geschirr selbst spült und vielleicht auch mal ein paar Bierflaschen einsammelt.
Und, wie gehabt, die vierbeinigen Punks (Hunde und Tiere aller Art) bleiben zuhause, wirklich! Bedankt.